Oskar Beck Als Mario Götze zum Helden geworden ist

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Lachen Sie nicht, es funktioniert. Warum sind wir Weltmeister? Weil Jogi Löw im Maracanã Mario Götze mit dem Befehl ins Spiel jagte: „Zeig der ganzen Welt, dass du besser bist als Messi!“ Supermario scharrte kurz mit den Hufen, ging rein, wartete auf die erstbeste Flanke des anderen Jokers André Schürrle – und abends twitterte Rihanna aus dem Sheraton in Rio stolz ein Foto um die Welt, das sie mit dem Helden des Tages zeigte. Löw sagte damals in Brasilien: „Noch nie waren die Spieler, die von der Bank kommen, so wichtig. Sie sind die Spezialkräfte, die den Gegner empfindlich treffen, wenn die Sonne im ­Zenit steht.“

Das klingt nach GSG 9 und Sondereinsatzkommando, jedenfalls sind wir Deutschen auch diesbezüglich gründlich. Gleich bei der WM 1970, als Spielerwechsel erstmals erlaubt waren, untergrub der Frankfurter Jürgen Grabowski wie der Maulwurf Grabowski im gleichnamigen Kinderbuch die gegnerischen Abwehrreihen und erwarb sich den Titel „Bester Einwechselspieler der Welt“. Bei der EM 1976 stand es im Halbfinale 1:2 gegen Jugoslawien, und als die 79. Minute begann, musste notgedrungen der 22-jährige Debütant Dieter Müller in die Feuertaufe. Am Ende der 79. Minute stand es 2:2 durch Müller. Dann 3:2 Müller. Und 4:2 Müller. „Der hat den siebten Sinn“, staunte Kapitän ­Beckenbauer.

Aber den muss vor allem der Trainer haben, oder die Frau des Trainers. „Nimm den Bierhoff mit“, riet vor der EM 1996 die Gattin von Vogts ihrem Bundes-Berti. Oliver Bierhoff galt zwar als spielflusshemmend, aber dann stand es im Finale gegen die Tschechen 0:1, und die Brechstange musste ran. Kopf Bierhoff, 1:1. Fuß Bierhoff, 2:1. Als Paradebeispiel des perfekten Jokers – kommen, schießen, siegen – gilt aber Lars Ricken: Der Dortmunder rannte 1997 im ­Finale der Champions League gegen Juventus Turin schnurstracks aufs Feld und setzte sechzehn Sekunden später zu einem rotzfrechen und gewinnbringenden Heber über den Torwart an.




Unsere Empfehlung für Sie