Owen Unfall mit offener Fahrertür

Die Polizei schätzt den Schaden auf 5.000 Euro (Symbolbild). Foto: dpa / Stefan Puchner
Die Polizei schätzt den Schaden auf 5.000 Euro (Symbolbild). Foto: dpa / Stefan Puchner

Eine 48-Jährige hat am Montagmorgen in Owen (Kreis Esslingen) einen Unfall gebaut. Die Frau öffnete ihre Fahrertüre so weit, dass ein Lkw-Fahrer dagegen fuhr.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Owen - Glück im Unglück hatte eine 48-Jährige, die am Montagmorgen in der Kirchheimer Straße einen Verkehrsunfall verursacht hat. Die Frau war laut Polizeiangaben gegen zehn Uhr mit ihrem Auto auf der Kirchheimer Straße in Richtung Lenningen unterwegs, als sie auf Höhe der Hausnummer 85 abrupt nach rechts auf eine Hoffläche fuhr und parallel zur Fahrbahn stehen blieb. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, öffnete sie die Fahrertüre so weit, dass diese in die Fahrbahn hineinragte.

Ein 72-jähriger Lkw-Fahrer hatte keinerlei Chancen mehr, um rechtzeitig reagieren zu können. Der tonnenschwere Lkw prallte ungebremst gegen die Fahrertüre, die dabei völlig zerstört wurde. Die 48-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Fahrzeugen auf etwa 5.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie