Pestalozzischule in Stuttgart-Rohr Pestalozzischule hat einen neuen Rektor

Filderzeitung: Sandra Hintermayr (shi)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Der bisherige Konrektor Peter Dünschede hat die Leitung der Grund- und Werkrealschule übernommen. Die ehemalige Rektorin Sabine Nafe hat kurzfristig eine Stelle als Schulleiterin einer Filderstädter Gemeinschaftsschule bekommen. Den Bescheid erhielt Nafe erst während der Sommerferien.

Peter Dünschede Foto: Alexandra Kratz
Peter Dünschede sprang an der Pestalozzischule kurzerhand ein. Der 61-Jährige kennt sich an der Grund- und Werkrealschule bestens aus. Er ist bereits seit 1982 in Rohr und hat mehr als ein Drittel der Schulgeschichte miterlebt. Die nächsten Monate wird Dünschede das Rektorat kommissarisch leiten, denn die Stelle ist bislang nicht ausgeschrieben.

Sabine Nafe war neun Jahre lang die Schulleiterin an der Pestalozzischule. Sie hatte sich dafür eingesetzt, dass die Werkrealschule auch zur Gemeinschaftsschule wird. Dies war allerdings nicht von Erfolg gekrönt. Davor war Nafe vier Jahre lang Rektorin und drei Jahre lang Konrektorin an der Filderschule in Degerloch. Nun leitet die 58-Jährige die Gotthard-Müller-Schule in Bernhausen. Sabine Nafe lebt seit einem Jahr in Bernhausen, davor wohnte sie in Oberaichen.




Unsere Empfehlung für Sie