Polizei sucht drei Raser Lieferten sich Audi-Fahrer ein Rennen bei Echterdingen?

Von red 

Drei unbekannte Audi-Fahrer sind am Montagabend zwischen Echterdingen und Plattenhardt mit ihrer halsbrecherischen Fahrweise aufgefallen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht nach den drei Unbekannten. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei sucht nach den drei Unbekannten. (Symbolbild) Foto: dpa

Echterdingen - Lieferten sich die drei Audi-Fahrer ein Rennen? Am Montagabend war eine 54-Jährige gegen 20.15 Uhr von Echterdingen Richtung Stetten (Landkreis Esslingen) unterwegs. In der Bonländer Straße am Ortsende von Echterdingen wurde sie von einem Audi mit hoher Geschwindigkeit überholt. Kurz darauf raste ein zweiter Audi mit geringem Abstand an ihr vorbei. Die erschrockene Frau fuhr daraufhin an den Fahrbahnrand, wobei sie daraufhin von einem dritten Wagen eng überholt wurde. Das teilte die Polizei mit.

Die Zeugin konnte noch erkennen, wie die drei Fahrer versuchten, sich auf der Kreisstraße gegenseitig zu überholen. Doch langsam fahrende Autos und Gegenverkehr verhinderten dies zunächst. Die 54-Jährige konnte verkehrsbedingt in Stetten wieder auf die Fahrzeugkolonne mit den Audis aufschließen. Als sie freie Fahrt hatten, setzen die drei Fahrer ihre äußerst riskante Fahrweise fort.

Die Verkehrspolizei Esslingen ermittelt nun, ob sich die drei Unbekannten ein Rennen lieferten. Weitere Zeugen oder Geschädigte der gefährlichen Überholmanöver können sich unter der Nummer 0711/3990420 melden.