Polizeivideo Wenn der Osterhase Motorrad fährt

Von red/ads 

Die Autobahnpolizei Schwaben Nord mit Sitz in Augsburg hatte eine Begegnung der besonderen Art.

Ostern ist zwar vorbei – die Polizei Schwaben hat aber noch ein skurriles Video auf Facebook gepostet. Foto: dpa-tmn
Ostern ist zwar vorbei – die Polizei Schwaben hat aber noch ein skurriles Video auf Facebook gepostet. Foto: dpa-tmn

Augsburg - Auf dem Video zu sehen ist ein Motorradfahrer in einem rosaroten Hasenkostüm, der mit seinem Fahrzeug recht rasant auf der Autobahn unterwegs ist.

Die Beamten vom Polizeipräsidium Schwaben Nord mit Sitz in Augsburg nahmen das Erlebnis mit Humor. “Nach getaner Arbeit - erstmal rein ins Vergnügen...“, schrieben sie auf Facebook zu dem Video. Und weiter: „Seht selbst, wer am Sonntagabend vor die Kamera unserer Kollegen der Autobahnpolizei geraten ist.“

Facebook-Nutzer zeigen sich begeistert

Die Facebook-Nutzer sparten denn auch nicht mit launigen Kommentaren. Sei es, dass einer ironisch einen Bekannten fragte, ob er auf dem Motorrad sitze, sei es, dass viele sich erleichtert darüber äußerten, dass die Existenz des Osterhasen nun endgültig bewiesen ist.

„Mit anständiger Geschwindigkeit und Helm unter den Ohren wünschen wir einen wohlverdienten Feierabend und bis nächstes Jahr!“, verabschiedete sich die Polizei in ihrem Kommentar zum Video von dem rosaroten Gesellen.