Popstars-Finale Herrenberg und Leonberg drücken Alessio und Cem die Daumen

Von the 

Egal wie das "Popstars"-Finale endet, die Region hat schon gewonnen: Alessio aus Herrenberg und Cem aus Leonberg stehen in der Endrunde.

Die local heroes Alessio Intemperante (links) aus Herrenberg und Cem Özdemir aus Leonberg. Foto: ProSieben/Laura Schleicher/Dominic Hatt 10 Bilder
Die "local heroes" Alessio Intemperante (links) aus Herrenberg und Cem Özdemir aus Leonberg.
Foto: ProSieben/Laura Schleicher/Dominic Hatt

Stuttgart - Egal wie das "Popstars"-Finale am Donnerstag ausgeht, der Landkreis Böblingen hat schon gewonnen: Mit Alessio Intemperante aus Herrenberg und Cem Özdemir aus Leonberg stehen gleich zwei "local heroes" in der Endrunde der ProSieben-Castingshow.

Der 21-jährige Alessio hat eine Lehre zum Fahrzeuginnenausstatter gemacht. Der italienische Schwabe singt, seit er fünf Jahre alt ist. Seit einigen Jahren engagiert sich Alessio für ein "Herz für Kinder": Seine Schule richtet regelmäßig Konzerte zugunsten elternloser oder kranker Kindern aus. Sollte es mit einer Karriere als professioneller Musiker nicht klappen, will Alessio studieren.

Alessio Intemperante auf Facebook

Dass Cem Özdemir genauso heißt wie der Grünen-Parteichef, ist Zufall. Der 20-jährige Leonberger hatte es in der Show nicht immer leicht, rasselte mehrmals mit Jury-Urgestein Detlef D! Soost zusammen. Sollte Cem es in die Band schaffen, muss die Lehre zum Einzelhandelskaufmann wohl erst einmal auf Eis gelegt werden. Zumindest müsste der 20-Jährige mit den türkischen Wurzeln dann nicht mehr mit seiner Gitarre "Gitte" auf Leonbergs und Stuttgarts Straßen spielen. Cems Tattoo - Noten auf dem Unterarm - spricht Bände von seiner Leidenschaft für Musik.

Cem Özdemir auf Facebook

Wer in die neue "Popstars"-Band kommt, entscheidet die die Jury um Soost zusammen mit den Fernsehzuschauern. Die Gewinner starten mit Plattenvertrag und eigenem Tonstudio in einen neuen Lebensabschnitt, der für die vier hoffentlich erfolgreicher läuft, als für die Sieger der vergangenen Staffeln: "Es ist für mich ehrlich gesagt ein Wermutstropfen, dass die letzten Bands noch nicht einmal einen Achtungserfolg in den Charts hatten", gab Soost in einem Interview zu Beginn der Staffel offen zu.

Was Alessio und Cem zu ihrem Erfolg sagen und welche Gedanken ihnen kurz vor dem Finale durch den Kopf gehen, erfahren Sie in unserer Bildergalerie!