Porsche Tennis Grand Prix Das sind die bisherigen Turniersiegerinnen

Von Tim Wohlbold 

Jahr für Jahr schlagen die weltbesten Tennisspielerinnen in Stuttgart auf. Wir stellen Ihnen alle bisherigen Turniersiegerinnen vor.

Julia Görges konnte 2011 in Stuttgart triumphieren. Foto: dpa 11 Bilder
Julia Görges konnte 2011 in Stuttgart triumphieren. Foto: dpa

Stuttgart - Der Porsche Tennis Grand Prix zählt seit seinem Umzug aus Filderstadt nach Stuttgart Jahr für Jahr zu den beliebtesten Turnieren im Kalender der WTA-Profis. Serena Williams, Maria Sharapova, Caroline Wozniacki oder die heutige Nummer eins der Welt, Naomi Osaka – fast keine Topspielerin ließ oder lässt sich das Stuttgarter Turnier als Vorbereitung auf die French Open entgehen.

Wer hat die meisten Titel?

Zwar musste Maria Sharapova in diesem Jahr verletzt absagen. Aber der Superstar aus Russland steht schon als dreimalige Gewinnerin in den Annalen des Turniers – sie ist damit Rekordsiegerin, wenn man ausschließlich die Erfolge in der Porsche-Arena zugrunde legt. Zwei Deutsche finden sich unter den Siegerinnen, seit das Turnier 2006 aus Filderstadt nach Stuttgart umzog. Insgesamt ist Martina Navratilova Rekordsiegerin des Turniers. In Filderstadt konnte sie sechs ihrer insgesamt 167 Einzeltitel auf der Tour gewinnen.

In unserer Bildergalerie finden Sie alle Siegerinnen des Tennis-Turniers, seit das Event in der Porsche-Arena stattfindet.