Prinz Charles feiert 70. Queen Elizabeth II. hält rührende Rede auf ihren Sohn

Clarence House veröffentlichte dieses Foto von Prinz Charles und Herzogin Camilla vor der Geburtstagsgala. Foto: Chris Jackson/Clarence House 4 Bilder
Clarence House veröffentlichte dieses Foto von Prinz Charles und Herzogin Camilla vor der Geburtstagsgala. Foto: Chris Jackson/Clarence House

Die englische Königin ist nicht gerade für große Emotionen bekannt. Zum 70. Geburtstag ihres Sohnes Charles hielt Elizabeth II. nun aber eine Rede, die nicht nur ihrem Thronerben ans Herz gegangen sein dürfte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

London - 70 Jahre alt, ewiger Thronfolger, Familienoberhaupt: Zum runden Geburtstag von Prinz Charles hat seine Mutter, Queen Elizabeth II., am Mittwochabend ein Festbankett im Buckingham Palast gegeben. Dazu waren Freunde, Familie und Vertreter anderer europäischer Königshäuser geladen.

Lesen Sie auch: Besonderes Familienfoto zu Charles’ 70.

Vor dem Buckingham Palace sah man unter anderem Prinz William und seine Frau Kate, Prinz Harry mit Meghan und die Frischvermählten Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank anfahren – alle in Smoking und Abendkleid. Clarence House veröffentlichte ein Bild des Geburtstagskindes mit seiner Frau Camilla – beide ebenfalls in großer Abendgarderobe.

Queen scherzt – und wird emotional

Die Queen hielt eine emotionale Rede auf ihren Sohn: „Es ist ein besonderes Privileg für jede Mutter, am 70. Geburtstag ihres Sohnes eine Rede zu halten“, begann Elizabeth II. „Es bedeutet, dass man lange genug gelebt hat, um sein Kind aufwachsen zu sehen.“ Es sei so, als pflanze man einen Baum und könne ihm beim Wachsen zusehen.

Lesen Sie auch: Der ewige Prinz

Bekannt für ihren trockenen Humor scherzte die Queen: „Meine Mutter war auch dabei, als ich 70 wurde. Sie bemerkte, dass 70 genau das Alter ist, bei dem die Zahl der Kerzen auf dem Kuchen die Ausdauer des Atems zum Auspusten übersteigt.“

Dann wurde sie ernst und lobte ihren Sohn als Freund der Künste, großen Wohltäter und „wundervollen Vater“. Charles sei „leidenschaftlich und kreativ.“ Die Queen erwähnte auch Herzogin Camilla, die Charles immer unterstütze.

Die komplette Rede der Queen (auf Englisch) können Sie hier nachlesen.




Unsere Empfehlung für Sie