Die beiden CDU-Politiker Stefan Kaufmann und Thomas Bareiß haben sich für die StZ mit dem kontroversen Thema auseinandergesetzt. Stefan Kaufmann, Stuttgarter CDU-Abgeordneter und Kreischef (43), findet, dass die Homo-Ehe weder Ehe noch Familien gefährdet. Thomas Bareiß, Bundestagsabgeordneter und CDU-Bezirks-Chef Württemberg-Hohenzollern (38), ist dagegen der Meinung, dass für die Entwicklung von Kindern unterschiedliche Geschlechter nötig sind und Homosexuelle deshalb nicht gleichgestellt werden sollten.