Angesichts des Andrangs nach den Weihnachtsferien sind vielerorts die digitalen Lernplattformen in die Knie gegangen. Das Land Baden-Württemberg verspricht schnelle Abhilfe.

Politik/ Baden-Württemberg: Carola Fuchs (cls)

Stuttgart - Hohn und Spott ließen nicht lange auf sich warten. „Früher hieß es, ‚Wir können alles außer Hochdeutsch’“, lästerte der FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke via Twitter. Heute müsse der neue Wahlspruch der Landesregierung „Wir können alles außer Schule und Impfen“ lauten.

Lesen Sie mehr zum Thema

Bildung Corona-Virus Schule