Die Fernsehshow „The Masked Singer“ geht auf Deutschlandtour und soll auch einen Halt in Stuttgart machen. Tickets gibt es bereits zu kaufen.

ProSieben hat eine Tour seiner Fernsehshow „The Masked Singer“ durch mehrere deutsche Städte angekündigt, darunter auch einen Stopp in Stuttgart. Demnach soll die Veranstaltung am 1. April 2023 in der Schleyerhalle stattfinden. Tickets für die Tour sind ab sofort ab 40 Euro im Netz unter eventim.de oder themaskedsinger.de, an allen bekannten CTS-VVK-Stellen und per Telefon unter 01806/570070 (0,20 Euro pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 0,60 Euro pro Anruf) erhältlich.

Über den Inhalt der Bühnen-Variante des Formats sagte Moderator Thore Schölermann: „Die beliebtesten Masken kommen da vorbei. Wir werden alle zusammen viel raten.“ Auf seiner Website erklärte der Sender, dass auch Promis dabei sein sollen. Mehr könne man aber noch nicht verraten – Start der Tour sei im März 2023. Als weitere Stopps wurden unter anderem Köln, Frankfurt, Leipzig, München und Berlin genannt.

Lesen Sie aus unserem Angebot: „Masked Singer“ – Brilli wird als erstes enttarnt

In „The Masked Singer“ treten Promis als Sänger auf, verstecken ihre Identität aber hinter opulenten Ganzkörperkostümen. Nur ihre Stimme und ein paar Hinweise lassen erahnen, wer unter der Maske stecken könnte. Nach und nach werden sie enttarnt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle Tickets