Das Wetter stimmt, die Fans des VfB rechnen fest mit dem Aufstieg und werden zu Zehntausenden auf dem Cannstatter Wasen erwartet. Auch die Mannschaft will zur Party kommen. Für alle Public-Viewing-Gäste hat die Polizei ein paar Empfehlungen.

Stuttgart - Mehrere Zehntausend Fans werden den VfB Stuttgart am Sonntag beim Public Viewing auf dem Cannstatter Wasen feiern - und womöglich den direkten Aufstieg in die Erste Liga bejubeln können. „Steigt der VfB auf, erwartet die Fans am Abend noch eine Überraschung“, sagte ein Sprecher des Vereins.

Außerdem käme dann die Mannschaft zur Feier. Spekuliert wird, ob auch die Fantastischen Vier auftreten - sie sangen bereits bei der Meisterfeier 2007 für Verein und Fans. Bestätigen wollte der Sprecher das Gerücht aber nicht.

Hier begleiten wir das Public Viewing in unserem Liveticker

Beim Public Viewing können die Fans das Spiel um den Aufstieg auf fünf Leinwänden sehen. Die Partei gegen die Würzburger Kickers wird ab 15.30 Uhr aus der benachbarten Mercedes-Benz Arena übertragen. Mehrere Zehntausend Menschen werden dem Sprecher zufolge erwartet - Platz haben auf dem Wasen deutlich mehr als 60 000. Nach dem Spiel findet dort die Feier statt.

Mit diesem Kader startet der VfB ins letzte Saisonspiel

Das Wetter soll laut Deutschem Wetterdienst gut werden mit einem freundlichen Sonne-Wolken-Mix und angenehmen 21 Grad. Regnen soll es nicht. Es herrschen laut Polizei erhöhte Sicherheitsmaßnahmen, auch wenn ein ruhiger Verlauf erwartet wird. Ein Sprecher empfahl den Fans, keine großen Rucksäcke und Getränke mitzubringen, weil diese auf dem Gelände nicht erlaubt sind.

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle