Raub in Korntal-Münchingen Unbekannter überfällt Tankstelle

Von red/fk 

Ein vermummter Mann zückt in einer Tankstelle in Korntal ein Messer und bedroht die Kassiererin. Dann macht er sich mit dem Geld aus der Kasse davon.

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: dpa

Korntal-Münchingen - Ein unbekannter Täter hat am Mittwochabend eine Tankstelle in der Motorstraße in Korntal (Kreis Ludwigsburg) überfallen. Er bedrohte die Mitarbeiterin im Kassenhäuschen mit einem Messer und griff dann in die Kasse. Er entwendete wenige hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Täter gegen 19.40 Uhr das Kassenhäuschen der Tankstelle in der Motorstraße, griff in die Kasse und entnahm das Geld, ehe er flüchtete. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Dabei war auch der Polizeihubschrauber im Einsatz. Bei dem Räuber handelte es sich um einen Mann im Alter zwischen 20 und 25 Jahren mit molliger Statur. Er ist etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß. Er war mit einem schwarzen Jogginganzug bekleidet. An der Jacke befand sich eine Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte. Darüber hinaus trug er Handschuhe. Über sein Gesicht hatte er eine dicke graue Strumpfhose gezogen.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0 71 41/ 1 89.