Raub in Stuttgart-Mitte Unbekannte stehlen Handy von 30-Jährigem

Die zwei unbekannten Männer flüchteten nach dem Raub. (Symbolfoto) Foto: dpa/Friso Gentsch
Die zwei unbekannten Männer flüchteten nach dem Raub. (Symbolfoto) Foto: dpa/Friso Gentsch

Zwei Unbekannte haben am Freitag in Stuttgart-Mitte einem 30-Jährigen das Handy gestohlen. Den Männern gelang anschließend die Flucht.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Zwei unbekannte Männer haben am Freitagabend in Stuttgart-Mitte das Handy eines 30-Jährigen geraubt. Der 30-Jährige war zusammen mit einer 33 Jahre alten Frau gegen 23 Uhr auf dem Nachhauseweg. Ein unbekannter Mann sprach ihn laut Polizei am Treppenabgang zur S-Bahn-Station Rotebühlplatz an und machte ihn auf seinen offenen Schnürsenkel aufmerksam.

Als er sich bückte, um seine Schuhe zu binden, bemerkte er, dass der Unbekannte ihm sein Handy der Marke „Oneplus“ mit blauer Hülle aus der Jackentasche stahl. Der 30-Jährige forderte es daraufhin zurück und versuchte, den Dieb festzuhalten. Der Mann wehrte sich und übergab das Handy seinem Komplizen, der anschließend wegrannte.

Nach kurzer Verfolgung gelang es der 33-jährige Begleiterin des Bestohlenen den Flüchtigen zunächst festzuhalten. Schlussendlich konnten die Männer aber in unterschiedliche Richtungen flüchten. Die mutmaßlichen Täter sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein, mehr ist nicht gekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie