Remseck am Neckar E-Bike-Fahrerin sexuell belästigt

Die Kriminalpolizei sucht nach einem 30 bis 40 Jahre alten Mann. Foto: dpa/Jens Wolf
Die Kriminalpolizei sucht nach einem 30 bis 40 Jahre alten Mann. Foto: dpa/Jens Wolf

Ein Mann hält in der Nähe eines Sportheims eine Frau auf ihrem Rad an. Zunächst fragt er sie nur nach dem Weg, dann wird er übergriffig. Die Polizei bittet um Hinweise.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Remseck/Neckar - Wegen sexueller Nötigung ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen noch unbekannten Täter, der am vergangenen Freitag eine Frau in Remseck/Neckar belästigt hat. Wie die Polizei berichtet, war die 20-Jährige gegen 21 Uhr mit einem E-Bike von Hochberg in Richtung Bittenfeld unterwegs, als sie auf Höhe der Sportgaststätte des SVK Hochberg ein Mann ansprach. Er fragte sie zunächst nach dem Weg, hielt sie dann fest und berührte sie unsittlich. Die 20-Jährige stieß den Mann weg und flüchtete mit ihrem Rad.

So sieht der Täter aus

Der Täter ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß und schlank. Er hat dunkle, kurze Haare mit kahlem Oberkopf und trug zur Tatzeit einen dunkelgrauen Kapuzenpulli mit Fleecefutter, ein schwarzes T-Shirt und eine dunkelblaue Jeans. Zeugen können sich unter der Nummer 0 800 / 11 00 225 melden.




Unsere Empfehlung für Sie