Rettungshubschrauber über Leonberger Stadtpark Junge verletzt sich bei Unfall schwer

Auch die Polizei ist zur Unfallaufnahme vor Ort. Foto: dpa
Auch die Polizei ist zur Unfallaufnahme vor Ort. Foto: dpa

Ein Rettungshubschrauber muss am Montagfrüh im Stadtpark landen. Ein Junge ist dort verunglückt und hat sich schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg - Ein 14-jähriger Junge ist am Montagmorgen im Leonberger Stadtpark mit seinem Skateboard gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr, der Junge war gerade auf dem Weg zur Schule. Der Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen, ein Rettungswagen brachte den 14-Jährigen anschließend ins Krankenhaus. Auch die Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort.




Unsere Empfehlung für Sie