Rückrufaktion wegen möglicher Kunststoffteile Edeka ruft Schokoladen-Lebkuchen zurück

Von red/dpa 

Weil sich in den Schokoladen-Lebkuchen möglicherweise Kunstoffteile befinden könnten, hat die Supermarkt-Kette Edeka einen Rückruf gestartet. Welche Ware genau betroffen ist, lesen Sie hier:

Edeka ruft diese Lebkuchen zurück. Foto: Edeka
Edeka ruft diese Lebkuchen zurück. Foto: Edeka

Hamburg - Die Supermarkt-Kette Edeka hat vor möglichen Kunststoffteilen in einzelnen Lebkuchen-Packungen gewarnt. Betroffen vom öffentlichen Warenrückruf ist der Artikel „Edeka Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln zartbitter“, 500 Gramm, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Mai 2019 und der dahinter vermerkten Chargennummer mit den Ziffern 748. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit.

Der Hersteller könne nicht ausschließen, dass sich dunkelgrüne Kunststoffteile in einigen Packungen befinden. Die Ware, die bei Edeka und Marktkauf angeboten wurde, sei bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen worden. Käufer betroffener Produkte erhalten laut Edeka auch ohne Kassenbon ihr Geld zurück.

Unsere Empfehlung für Sie