Schlimmer Unfall bei Dornstadt A8 Richtung Stuttgart voll gesperrt – Zwei Schwerverletzte

Von red 

Wegen eines Unfalls mit einem größeren Trümmerfeld ist die A8 bei Dornstadt in Fahrtrichtung Stuttgart wohl noch für mehrere Stunden komplett gesperrt. Drei Fahrzeuge sind beteiligt, es gibt vier Verletzte.

Wegen eines Unfalls ist die A8 nahe Ulm in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt. Foto: dpa
Wegen eines Unfalls ist die A8 nahe Ulm in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt. Foto: dpa

Ulm - Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn 8 nahe Dornstadt sind vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Die A8 ist seit etwa 5.00 Uhr am Freitagmorgen in Fahrtrichtung Stuttgart voll gesperrt, wie ein Sprecher der Ulmer Polizei mitteilte.

Die Sperrung hält nach Schätzungen der Beamten voraussichtlich noch mehrere Stunden bis in den Mittag an. „Es ist ein schwerer Unfall mit einem größeren Trümmerfeld“, sagte der Sprecher. In den Crash waren ein Kleintransporter und zwei Lkw involviert. Weitere Angaben zum Unfall konnte der Sprecher zunächst nicht machen.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie