Schorndorf im Rems-Murr-Kreis Jugendliche beleidigen und bedrohen Polizisten

Von red 

Vier Jugendliche werden beim Versuch eines Diebstahls auf frischer Tat ertappt. Als die Polizei am Ort des Geschehens eintrifft, werden die Beamten von den jungen Männern massiv attackiert.

In Schorndorf verhielten sich Jugendliche aggressiv (Symbolbild). Foto: dpa
In Schorndorf verhielten sich Jugendliche aggressiv (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart - Vier Jugendliche sind am Dienstagabend nach einem Ladendiebstahl in einem Discounter in der Göppinger Straße in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) von einem Ladendetektiv festgehalten worden.

Während die hinzugerufenen Polizisten später die Personalien der jungen Männer im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren feststellen wollten, versuchte einer aus der Gruppe, einen Beamten zu schlagen. Weiterhin beleidigten die Jugendlichen die Polizisten aufs Übelste – einer kündigte sogar an, einen der Polizisten töten zu wollen.

Die vier Jugendlichen wurden zum Polizeirevier gebracht und anschließend ihren Eltern übergeben.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie