Schwere Unfälle im Kreis Ludwigsburg Frontalcrash wegen verrutschter Fußmatte

Von bin 

Auf der B 27 bei Besigheim gerät eine alkoholisierte Frau ins Schleudern. Bei Tamm will ein Mann eine verrutschte Fußmatte zurück schieben – und prallt mit einem Mercedes zusammen: drei Verletzte.

Eine Fußmatte rutscht unter die Pedale – die Folge ist ein schwerer Unfall. Foto: dpa
Eine Fußmatte rutscht unter die Pedale – die Folge ist ein schwerer Unfall. Foto: dpa

Kreis Ludwigsburg - Vier Menschen sind wegen Unfällen am Sonntag in Kliniken gekommen. So musste eine 42 Jahre alte Frau mit schweren Verletzungen mitten in der Nacht vom Rettungsdienst transportiert werden. Sie hat um 4.40 Uhr auf der Bundesstraße 27 in Besigheim einen Unfall verursacht. Mit ihrem Peugeot ist die Frau von Walheim auf der B 27 Richtung Besigheim gefahren. Die Polizei vermutet, dass sie wegen Alkoholkonsums ihren Wagen nicht sicher lenken konnte. In einer Kurve verlor die 42-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen.

Der Peugeot kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte über eine Verkehrsinsel und krachte schließlich gegen ein Firmentor. Die 42-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte jedoch durch den Rettungsdienst befreit werden. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde die B 27 kurzzeitig vollständig gesperrt.

Tamm: Fußmatte rutscht unter die Pedale

In Tamm sind drei Personen verletzt worden, dazu kommt ein Schaden von 28 000 Euro. Entstanden ist er bei einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 14.25 Uhr in der Bietigheimer Straße in Tamm ereignet hat. Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer fuhr aus dem Ort heraus, auf Höhe des Industriegebiets bemerkte er wohl, dass sich seine Fußmatte unter die Pedale geschoben hatte. Deshalb wollte er nach links auf einen Feldweg abbiegen. Dabei übersah er vermutlich, dass ihm ein Mercedes entgegen kam.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 24-Jährige sowie der 32 Jahre alte Fahrer des Mercedes und seine ebenfalls 32 Jahre alte Beifahrerin wurden verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gefahren. Beide Autos waren kaputt und mussten abgeschleppt werden.