Goodbye 2020 Was kann man an Silvester machen?

Zuhause feiern: Silvester 2020 Foto: Girts Ragelis/Shutterstock
Zuhause feiern: Silvester 2020 Foto: Girts Ragelis/Shutterstock

Statt Partys und Feuerwerk heißt es an Silvester 2020: Zuhause bleiben. Wir geben Tipps, was Sie alleine, zu zweit oder mit Kind an Silvester machen können, damit dennoch keine Langeweile aufkommt.

Digital Unit : Katrin Klingschat (kkl)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Während manche 2020 schmerzlich auf Partys oder auf gesellige Runden mit Freunden verzichten müssen, bleiben andere an Silvester ohnehin lieber daheim. Doch bloß, weil man zuhause bleibt, heißt das nicht, dass man Silvester nicht feiern kann.

Essen & Trinken

Candle-Light-Dinner oder opulentes Menü selber zaubern

Anstatt den Silvester-Abend im Restaurant zu verbringen, können Sie sich zuhause auch einfach selbst bekochen. Die Planung ist dabei das A und O: Suchen Sie rechtzeitig nach Rezepten, gehen Sie einkaufen und erstellen Sie einen Zeitplan, damit Sie am Abend auch selbst genießen können. Wenn Sie zu zweit sind, machen Sie doch einfach ein romantisches Dinner bei Kerzenschein daraus.

Sie haben Kinder? Prima. Wie wäre es, wenn jedes Familienmitglied für einen Gang zuständig ist? Die Kinder können selbst entscheiden, was es gibt und helfen bei der Zubereitung.

Fondue oder Raclette

Fondue und Raclette sind absolute Klassiker zu Silvester – und sie funktionieren auch wunderbar in kleinen Runden. Sogar zu zweit kann man es sich bei Fondue oder Raclette gemütlich machen und das langsame und lange Essen zelebrieren. Der Vorteil bei weniger Personen: Jeder kann mehr Gabeln oder Pfännchen nutzen!

Lesen Sie dazu unsere Ideen und Tipps für Fondue oder unsere Rezepte und Einkaufsliste für Raclette.

Feuerzangenbowle

Wer zu zweit oder beispielsweise mit einem befreundeten Pärchen feiert, kann auf einen weiteren Klassiker zu Silvester zurückgreifen: die Feuerzangenbowle. Über einem Topf mit Rotwein, Orangensaft, Früchten und Gewürzen wird ein mit Rum getränkter Zuckerhut angezündet und somit geschmolzen. Besonders lustig wird es, wenn man dazu den Film „Die Feuerzangenbowle“ schaut. Der Klassiker von 1944 mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle sorgt auch heute noch für einige Lacher.

Übrigens: Wer Silvester alleine zuhause feiert, kann sich mit einem kleinen Zuckerhut auch eine Mini-Feuerzangenbowle in einer Tasse machen.

 

Gemütliche Ideen

Wellness-Abend zuhause

Wellnesshotels, Spas und Thermen sind an Silvester beliebte Ausflugsziele. Doch bloß, weil man Silvester zuhause feiert, muss der Wellness-Abend nicht ausfallen. Nehmen Sie ein Schaumbad oder gönnen Sie sich eine heiße Dusche inklusive Peeling. Verwöhnen Sie Haut und Haar mit einer Maske, mixen Sie sich einen gesunden Ingwer-Shot und servieren Sie sich selbst leckere Obst- und Gemüseplatten. So ein Wellness-Abend zuhause funktioniert sowohl alleine, zu zweit als auch mit Kindern.

„Dinner for One“ gucken

Diese Sendung darf in Deutschland an keinem Silvesterabend fehlen: „Dinner for One“. 1963 wurde der Sketch des britischen Komikers Freddie Frinton vom NDR produziert. Seit 1972 stolpert Frinton als Butler James jedes Jahr über die Bildschirme, während er mit Miss Sophie anstelle ihrer Freunde mit ihr anstoßen muss. Mit Dinner for One haben Sie ganz sicher an Silvester alleine, zu zweit oder mit Kind Spaß.

Gemütlicher Filmabend

Ob allein oder mit der ganzen Familie: Ein Filmabend mit leckeren Snacks und Getränken macht richtig viel Spaß. Wählen Sie doch am besten Filme aus, die zu Silvester passen, wie zum Beispiel „Happy New Year“ (2011), „A Long Way Down“ (2014) oder – für Kinder – das Peanuts-Special „Prost Neujahr, Charlie Brown“ von 1986.

 

Ersatz für die Party

Virtuelle Silvesterparty mit Freunden

Virtuelle Treffen und Videoanrufe sind eine tolle Möglichkeit, auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen mit den Liebsten in Kontakt zu bleiben. Das gilt natürlich auch für Silvester. Verabreden Sie sich mit Freunden einfach virtuell und stoßen Sie um Mitternacht gemeinsam an – jeder bei sich zuhause.

Online-Konzerte besuchen

Natürlich kann nichts ein echtes Konzert ersetzen. Aber an Silvester 2020 ist alles anders – und darauf reagieren auch die Künstler. So können Sie sich am 31.12. die Stars ins heimische Wohnzimmer holen. Das Festival „Tomorrowland“ findet beispielsweise virtuell statt und hat Künstler wie David Guetta, Major Lazer und Martin Garrix eingeladen. Los geht’s um 20 Uhr.

Auch Künstler wie KISS („Kiss 2020 Goodbye“) und Justin Bieber planen virtuelle Konzerte zum Jahresabschluss. Alternativ können Sie auch einfach ein älteres Konzert Ihres Lieblingskünstlers anschauen, um Musik und Atmosphäre zu genießen.

 

Ideen für Familien

Festlich Dekorieren

Silvester zuhause macht erst dann richtig Spaß, wenn die Dekoration stimmt. Machen Sie es sich schön mit goldenen Girlanden, Luftschlangen und Luftballons. Sie können die Dekoration natürlich auch selber basteln oder sie beispielsweise in Spiele einbeziehen. Wie wäre es, wenn man zu jeder Stunde einen Luftballon platzen lässt – ein Countdown der anderen Art, der Kindern sicher besonders viel Spaß macht.

Spieleabend

Es gibt viele tolle Spiele, die Sie zu zweit oder mit Ihren Kindern spielen können. Ob Kartenspiele oder Brettspiele: Beim Spielen vergehen die Stunden bis Mitternacht wie im Flug. Oder wie wäre es mit einem Mario-Kart-Wettbewerb auf der Konsole?

Wer an Silvester alleine ist, kann über das Internet mit Freunden spielen. Dazu gibt es mittlerweile zahlreiche Angebote :

Andere Spiele wie Scharade kommen auch ganz ohne zusätzliche Software oder Apps aus.

Wachsgießen (Alternative zum Bleigießen)

Bleigießen ist in Deutschland nicht mehr erlaubt, denn Blei ist gesundheitsschädlich und musste aufwendig über den Sondermüll entsorgt werden. Doch mit dem Wachsgießen gibt es eine Alternative, die genauso viel Spaß macht. Sie benötigen dafür lediglich Wachsreste (vielleicht vom Adventskranz), einen alten Löffel, eine brennende Kerze und eine Schale mit Wasser.

So funktioniert es:

  • Geben Sie ein Stück Wachs auf den Löffel.
  • Halten Sie den Löffel über die brennende Kerze und lassen Sie das Wachs schmelzen.
  • Gießen Sie das flüssige Wachs in die Schale mit Wasser.

Das Wachs wird hart. Und dann heißt es: Raten! Was könnte die Form des Wachses für das neue Jahr voraussagen?

Unsere Empfehlung für Sie