Anzeige

Skiurlaub mit Kindern Ideale Vorraussetzung für die Kleinen

Von red 

Egal wie alt die Kinder sind, die Zillertaler Skigebiete bieten für jedes Alter das perfekte Angebot.

 Foto: Zillertaltourismus/Thomas Straub 9 Bilder
Foto: Zillertaltourismus/Thomas Straub

Die Kleinsten stehen im Mittelpunkt

Mitten im Skigebiet werden die Zwergerl umsorgt (0-1 Jahre)

Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, macht ein Wintersporturlaub selbst mit den Kleinsten so richtig viel Spaß! Und genau das ist im Zillertal eben problemlos möglich! Denn hier wird ganz bewusst auf die Wünsche von Familien mit Kleinkindern eingegangen. Ziel ist es stets, dass bei den Eltern kein Stress und bei den kleinen Zwergerln keine Langeweile aufkommen darf.

Und das geht so: Du kannst mit deinen Kids auf den Berg fahren und so als Familie gemeinsam in einen kleinen Abenteuertag starten. Doch bevor es dann für dich Richtung Piste geht, kannst du die Kleinsten direkt an den Bergstationen mitten im Skigebiet in den Zwergerl Club bringen. Dort werden sich deine Kleinsten garantiert pudelwohl fühlen. Bestens ausgebildetes Kinderbetreuungspersonal freut sich darauf, dein Kind liebevoll zu umsorgen, während du die Pisten des Tals genießt. Dabei stehen kreativer, musikalischer, spielerischer und sprachlicher Spielspaß genauso im Vordergrund wie das Sammeln erster Schneeerfahrungen.

Außerdem wird gern penibel darauf geachtet, dass der für die Kleinsten so wichtige geregelte Tagesablauf nicht durcheinanderkommt. Du gibst den Essen-schlafen-wickeln-Rhythmus vor, und er wird ganz einfach genauso beibehalten. Somit steht deinem ungezwungenen Skitag genau gar nichts mehr im Wege.

Spielerisch den Schnee erkunden

Spaß statt Stress lautet das Motto im Kinderskikurs (2-3 Jahre)

Voll Freude die ersten Schwünge tun! So bekommt jedes Kind Lust auf mehr. Eines gleich vorweg: Der schönste Spielplatz der Welt ist – der Spielplatz Schnee! Ob mit Reifen über den Schnee rutschen oder Schneemänner bauen – da macht jedes Kinderherz Luftsprünge. Genau unter diesem Motto stehen die Kinderskischulen im Zillertal. Denn nur mit Spaß und ohne Druck lernen unsere Kids gern Ski zu fahren.

Professionell ausgebildete und mehrsprachige SkilehrerInnen achten darauf, dass die Balance zwischen stressfreien Skieinführungskursen, Ruhephasen und Mahlzeiten stimmt. Die Anfänge der Zweijährigen finden auf speziellen Plastikskiern statt. Dank Riemenbindung können sie mit normalen Schuhen gefahren werden und vermitteln ein erstes Gefühl fürs Rutschen am Schnee. So werden die Kleinsten ohne Kanten, feste Bindung, lästige Schnallen und harte Skischuh-Schale spielerisch ans Skifahren herangeführt. 50 Minuten für die ersten Versuche reichen aber, um den Spaß am Skifahren nicht zu nehmen.

Die größeren Kids ab 3 Jahren üben mit richtiger Skiausrüstung auf Übungswiesen erste Schwünge, Kurven und bald selbständiges Bremsen. Nach zwei anstrengenden Stunden am Schnee dürfen sich die Pistenflöhe im Skischul-Kindergarten stärken und am Nachmittag nach Herzenslust gemeinsam spielen. Aber was die Kleinen in dieser kurzen Zeitspanne erlernen können, lässt einen staunen!

„Auch wenn es hart scheint: Wichtig ist, dass die Kids von der ersten Stunde an ohne elterliche Begleitung sind“, wissen die Profis. Nur dann konzentrieren sich die Skizwerge auch auf ihre Skilehrer.

Vom Anfänger zum Pistenhelden

So werden Kids in Windeseile zu Pistenchamps (4-12 Jahre)

Nach nur einer Woche Skikurs schon gemeinsam mit der Familie die Pistenwelt erfahren! Kaum zu glauben, aber wahr: Die Profis in den Zillertaler Skischulen machen selbst Skineulinge binnen wenigen Tagen zu wahren Pistenflöhen!

Das liegt einerseits am bestens ausgebildeten Skischulpersonal und andererseits an den besonders modernen und auf die Kleinen maßgeschneiderten Übungseinrichtungen, die im Zillertal zur Verfügung stehen. Steighilfen wie sogenannte Zauberteppiche erleichtern den Lernfortschritt auf fast magische Art und Weise. Aber keine Sorge, überfordert wird in unseren Skischulen niemand. Stets wird auf die Balance zwischen Pausen und Action geachtet.

Funruns mit Schrägfahrten, Tunnel, kleine Hügel und diverse Animationen stärken die Koordinationsfähigkeit und den Gleichgewichtssinn der Pistenflitzer in spe, sind aber auch für die ganze Familie der ideale Boden für gemeinsamen Pistenspaß. Genauso natürlich die vielen Fun- und Abenteuerparks.

Coole Kicks für großes Glück

Noch mehr Action für Helden im Schnee. (12 Jahre+)

Egal ob Anfänger oder Vollprofi – in den Funparks des Zillertals kommt jeder auf seine Kosten. Wer sagt, dass man immer nur auf normalen Pisten ins Tal rauschen muss? Eben.

Deshalb stehen den coolen Kids im Zillertal jede Menge ausgeklügelter und zum Können passende Funparks zur Verfügung, die sowohl für Einsteiger als auch Profis die richtige Portion Action garantieren. Schließlich gibt es für Teenager nichts Lässigeres, als Grenzen auszuloten, den Mut unter Beweis zu stellen und Adrenalinkicks zu suchen – ohne sich selbst zu überfordern!

Ebendas ist hier wunderbar möglich, und das in wohldosierter Form. Schließlich werden sämtliche Kicker und Obstacles, Wellenbahnen, Slideboxen und Freestyleparcours von echten Profis gebaut, um niemanden zu überfordern, aber jeden fordern zu können. Action will gelernt sein Und natürlich sind die Kids nicht auf sich allein gestellt. In spannenden Workshops geben Pros ihr Rüstzeug an die Freestyler von morgen weiter. Workshops, Meeting-Points und Contests sind die perfekte Ergänzung für jeden, der das Schneeabenteuer sucht.

Außerdem ist jeder dazu eingeladen, alternative Sportgeräte wie z. B. Snowboards auszuprobieren und zu testen. Das sorgt nicht nur für Abwechslung, sondern verbessert nachhaltig das Gefühl für die Piste.

Kurz gesagt: Mehr Abwechslung geht gar nicht! Egal ob kleine oder große Sprünge – hier lernt jeder was dazu. Und dann gibt’s natürlich noch die anspruchsvollen roten und schwarzen Pisten, auf denen sich die Kids beweisen können, um abends mit stolzgeschwellter Brust ins Bett zu fallen.

Weitere Informationen rund um den Skiurlaub mit Kindern gibt es hier.

 

Video Skifahren im Zillertal
Anfahrt
Kontakt

Zillertal Tourismus GmbH
Bundesstraße 27d
6262 Schlitters, Zillertal
T: +43 5288 87187
holiday@zillertal.at | www.zillertal.at

Fan werden

Alle Zillertal-News brandaktuell auf Facebook und Instagram

Dies ist ein Angebot der Zillertal Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit www.stuttgarter-zeitung.de.
Für den Inhalt ist Zillertal Tourismus GmbH verantwortlich.