Welcher der fünf Kandidaten kann bei der Leser-Wahl die meisten Stimmen auf sich vereinigen?

Leonberg: Andreas Klingbeil (kli)

Leonberg - Wir stehen zwar noch am Anfang des Sportjahres 2020, sind aber schon mitten drin im Geschehen. Die Handball-Europameisterschaft ist bereits Geschichte, die Biathleten kämpfen gerade in Antholz um die Weltmeistertitel. Jahreshöhepunkt sind die Olympischen Sommerspiele im Juli und August in Tokio. Zu den interessierten Zuschauern zählen sicher auch die Athleten aus dem Altkreis Leonberg. Sie haben bereits im vergangenen Jahr mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Wir suchen die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Sie stimmen ab und wählen jeweils unter fünf Kandidaten. Am Donnerstag, 12. März, werden die Stimmenkönige im Rahmen der Leonberger Sportlerehrung gekürt. Bis zum Einsendeschluss am 29. Februar veröffentlichen wir an jedem Erscheinungstag den Stimmzettel. Abgestimmt werden kann auch im Internet unter: www.leonberger-kreiszeitung.de

Die fünf Kandidaten bei der Wahl zum Sportler des Jahres im Kurzportrait:

Lesen Sie mehr zum Thema

Sportler des Jahres