Statistik von 2016 Das sind die beliebtesten Babynamen im Südwesten

Von red/dpa/lsw 

Deutschlandweit standen Sophie und Marie sowie Maximilian und Alexander im Jahr 2016 als Babynamen bei jungen Eltern besonders hoch im Kurs. Im Südwesten sieht das teilweise anders aus.

Im Südwesten sind die Namen Sophia/Sofia und Lucas/Lukas beliebt. Foto: dpa
Im Südwesten sind die Namen Sophia/Sofia und Lucas/Lukas beliebt. Foto: dpa

Ahrensburg - Die beliebtesten Vornamen 2016 für Neugeborene in Baden-Württemberg sind Sophia/Sofia und Lucas/Lukas. Das ist das Ergebnis einer Erhebung des Hobby-Namensforschers Knud Bielefeld. Auf den weiteren Plätzen folgen bei den Mädchen Mia und Emilia und bei den Jungen Elias und Ben. Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hatte am Mittwoch in Wiesbaden mitgeteilt, dass nach Stichproben bei deutschen Standesämtern Sophie und Marie sowie Maximilian und Alexander bundesweit zu den besonders häufig gewählten Namen gehören - wie schon in den Vorjahren.

Der im schleswig-holsteinischen Ahrensburg lebende Bielefelder hat nach eigenen Angaben mehr als 196.000 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet und damit etwa 26 Prozent aller 2016 bundesweit geborenen Babys erfasst.

Unsere Empfehlung für Sie