Strohgäubahn lahmgelegt Zug bei Schwieberdingen entgleist

Arbeiter reparieren die verbogenen Gleise der Strohgäubahn in Schwieberdingen. Foto: Julia Schweizer 5 Bilder
Arbeiter reparieren die verbogenen Gleise der Strohgäubahn in Schwieberdingen. Foto: Julia Schweizer

Nachdem ein Zug im Bahnhof Schwieberdingen entgleist ist, verkehrt die Strohgäubahn zurzeit nicht. Ein Busersatzverkehr wurde eingerichtet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schwieberdingen - Am Sonntagabend ist ein Zug der Strohgäubahn im Bahnhof Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) entgleist. Dies hat zur Folge, dass die Strohgäubahn Weissach - Hemmingen - Korntal zurzeit nicht verkehren kann. Zwischen Schwieberdingen und Korntal hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) mittlerweile einen Busersatzverkehr eingerichtet. Wie das Unternehmen meldet, fahren die Busse alle 30 Minuten.

So sieht der Fahrplan aus:

Schwieberdingen Bahnhof ab 5:35 Uhr - Mitte 5:36 Uhr - Münchingen Bahnhof 5:43 Uhr - Friedhof 5:45 Uhr - Korntal Bahnhof an 5:55 Uhr, weiter alle 30 Minuten bis 20:34 Uhr, weitere Fahrten um 21:34 und 22:34 Uhr.

Korntal Bahnhof ab 6:05 Uhr - Münchingen Friedhof 6:12 Uhr - Bahnhof 6:15 Uhr - Schwieberdingen Mitte 6:22 Uhr - Bahnhof an 6:24 Uhr. Weiter alle 30 Minuten bis 21:05 Uhr, weitere Fahrten um 22:05 und 23:05 Uhr.

In Schwieberdingen-Mitte gibt es außerdem einen Anschluss von beziehungsweise zur Buslinie 502, so dass Fahrgäste aus Hemmingen mit der Linie 502 bis Schwieberdingen-Mitte fahren und dort in den Ersatzverkehr umsteigen können.




Unsere Empfehlung für Sie