Stuttgart Kinobesucher kippen um

Von dpa 

Mehrere Besucher des Mercedes-Benz Open-Air-Kinos in Stuttgart sind am Sonntagabend während einer Filmvorstellung umgekippt.

 Foto: Mercedes-Benz
Foto: Mercedes-Benz

Stuttgart - Mehrere Besucher des Freiluft-Kinos am Mercedes-Benz Museum in Stuttgart sind am Sonntagabend während einer Filmvorstellung umgekippt. Nach Angaben des örtlichen Sicherheitsdienstes in Bad Cannstatt mussten fünf bis sechs Menschen medizinisch betreut werden, nachdem Angehörige um Hilfe gerufen hatten. Einige wurden auf Tragen herausgebracht. Mehrere Hundert Filmliebhaber schauten sich in der Vorstellung um 21 Uhr das Überlebensdrama „127 Hours“ an. Der Film musste aufgrund des Zwischenfalls kurzzeitig unterbrochen werden.

Unklar war zunächst, warum die Kinogänger zusammengebrochen waren. Am Abend herrschten in Stuttgart schwülwarme Temperaturen.

 

Sonderthemen