Stuttgart-Mitte Riesen-Cowboystiefel von der Gerberstraße gestohlen

Von Henrik Lerch 

Zehn Kilo schwer, 90 cm hoch, 2500 Euro teuer - der große Stiefel von "Boots by Boots" ist weg.

20 Jahre lang stand der 90 Zentimeter hohe Coyboystiefel an der Ecke Gerberstraße/Christophstraße - bis zum 12. April 2012. Foto: SIR (Screenshot Google) 2 Bilder
20 Jahre lang stand der 90 Zentimeter hohe Coyboystiefel an der Ecke Gerberstraße/Christophstraße - bis zum 12. April 2012.
Foto: SIR (Screenshot Google)

Stuttgart - 20 Jahre lang stand er Tag für Tag an der Ecke Gerberstraße/Christophstraße in Stuttgart-Mitte - nun ist er weg: Der 90 Zentimeter hohe, rund zehn Kilo schwere und zirka 2500 Euro teure Cowboystiefel - das Markenzeichen des Schuhgeschäfts "Boots by Boots" an der Gerberstraße 5f - wurde offenbar geklaut.

Ladeninhaber Volker Göpel und seine Frau Alma sind traurig, die Polizei ist längst informiert und geht dem Stiefel-Diebstahl nach. "Es ist ein tragischer Fall", sagt Alma Göpel, "denn ich habe es verbockt: Ich habe den Stiefel aus Versehen draußen gelassen."

Handgefertigt und Schuhgröße 147

Folgendes war passiert: Am Donnerstag, 12. April, schloss Alma Göpel um 20 Uhr das Geschäft zu, ließ den mit einem Schloss an einen Pfahl gebundenen Cowboystiefel aber auf dem Gehweg, da sie dachte, ein Arbeitskollege würde ihn noch wegräumen. Der war allerdings schon im Feierabend - und so blieb der handgefertigte Stiefel mit der Schuhgröße 147 draußen. Und irgendwann danach - am Donnerstagabend, in der Nacht zu Freitag, dem 13., oder am Freitagmorgen - muss er dann abstransportiert worden sein.

An dieser Ecke stand der Cowboystiefel:


Größere Kartenansicht

"Ich hatte es erst nicht bemerkt, aber ich wurde dann schnell von mehreren Menschen angesprochen", so Alma Göpel. "'Wo ist euer Stiefel?', wurde ich gefragt. Und wir sind dann durch die Gassen hier gelaufen, haben bei der Fundstelle um die Ecke gefragt und die Polizei eingeschaltet." Ohne Erfolg.

"Wir brauchen ihn einfach wieder"

Die Göpels hoffen noch darauf, dass der Dieb den Stiefel, der seit 20 Jahren zu den Öffnungszeiten von "Booty by Boots" hervorgeholt wurde und alle Wetterwidrigkeiten überstanden hatte, zurückbringt. An der Ecke, am Pfahl, steht nun ein "Wanted"-Schild. "Es wäre toll, wenn uns die Mitbürger helfen würden. Wir brauchen den Stiefel einfach wieder", sagt Alma Göpel.

Wer Informationen zum vermissten Cowboystiefel hat, möge sich bitte beim Stuttgarter Polizeirevier 1 (Hauptstätter Straße) unter folgender Telefonnummer melden: 0711/8990-3100.

Sonderthemen