Stuttgart-Mühlhausen Unbekannte brechen in Kiosk am Max-Eyth-See ein

Von red/jam 

Unbekannte haben es Montagnacht auf einen Kiosk am Max-Eyth-See abgesehen. Über ein eingeschlagenes Fenster sind die Täter laut Polizei ins Innere des Häuschens gelangen.

Die Einbrecher konnten unerkannt entkommen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst
Die Einbrecher konnten unerkannt entkommen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Stuttgart-Mühlhausen - Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in einen Kiosk am Max-Eyth-See in Stuttgart-Mühlhausen eingebrochen. Laut Angaben der Polizei schlugen die Täter zwischen 1.50 Uhr und 2.20 Uhr eine Fensterscheibe des Häuschens ein und gelangten so ins Innere. Sie durchsuchten Schubladen und stahlen Münzgeld in geringer Höhe sowie Snacks.

Ein Tablet, das sich neben der Kasse befand, zerstörten sie. Die Täter entkamen unerkannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim zuständigen Polizeirevier unter der Telefonnummer 0711/89903700 zu melden.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie