In der Nacht zum Dienstag steigen Unbekannte in eine Schule im Stuttgarter Norden ein und machen sich an den Lebensmittelautomaten im Foyer zu schaffen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Stuttgart - In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in eine Schule im Stuttgarter Norden eingebrochen.

Wie die Polizei mitteilte, sind die Täter zwischen Montag,16.30 Uhr, und Dienstag,7.20 Uhr, in die Bildungseinrichtung in der Nordbahnhofstraße eingebrochen. Sie sollen ein Metallgitter in der Tiefgarage aufgeschnitten haben und darüber in die Schule gelangt sein. Anschließend sollen sie sich drei Lebensmittelautomaten im Foyer vorgenommen haben und dort Münzgeld im Wert von rund 120 Euro erbeutet haben.

Zeuginnen oder Zeugen werden von der Polizei gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/ 89903200 beim Polizeirevier 2 in der Wolframstraße zu melden.