Stuttgart-Nord Unbekannter überfällt Tankstelle – Zeugen gesucht

Von red 

An der Heilbronner Straße in Stuttgart-Nord hat ein unbekannter Mann eine Tankstellen-Angestellte bedroht und Bargeld erbeutet.

In Stuttgart-Nord ist eine Tankstelle überfallen worden. Foto: dpa
In Stuttgart-Nord ist eine Tankstelle überfallen worden. Foto: dpa

Stuttgart-Nord - Am Freitagabend ist an der Heilbronner Straße ein Stuttgart-Nord eine Tankstelle überfallen worden. Ein unbekannter Mann hatte die Tankstelle gegen 23 Uhr betreten, die allein anwesende 54-jährige Angestellte mit einer Waffe bedroht und Bargeld gefordert. Sie übergab ihm daraufhin einen niedrigen dreistelligen Betrag.

Der Täter verließ daraufhin die Tankstelle und flüchtete zu Fuß in Richtung Pragsattel. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief laut Polizei erfolglos. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, schlanke Statur, kurze dunkle Haare, dunkler Teint. Außerdem soll er dunkle Sachen getragen haben und mit einem dunklen Tuch oder Schal maskiert gewesen sein.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 entgegen.

Sonderthemen