Stuttgart-Ost Junge Frau überfallen – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Foto: dpa/Patrick Seeger

Eine 18-jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen unterwegs, als ihr zwei Männer entgegenkommen. Einer der beiden trägt ein Messer bei sich.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Eine 18-jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen Opfer eines Überfalls geworden, wie die Stuttgarter Polizei meldet. Demnach war die Geschädigte gegen 3.25 Uhr auf der Ginsterstaffel in Richtung Ginsterweg unterwegs, als ihr plötzlich zwei Männer gegenüberstanden.

Die beiden Männer forderten die Frau zur Herausgabe von Wertgegenständen und Bargeld auf. Einer der beiden Täter hielt dabei ein Messer in der Hand. Die 18-Jährige händigte daraufhin einen hochwertigen Fingerring an die Männer aus. Nach der Tat flüchteten die Täter die Ginsterstaffel abwärts in Richtung Schmalzmarkt. Die Geschädigte konnte die Täter wie folgt beschreiben:

Erster Täter: Etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß, Bartträger, bekleidet mit einem roten Pullover mit der Aufschrift „FILA“ und einer Baseballmütze.

Zweiter Täter: Ebenfalls etwa 25 Jahre alt, 1,85 - 1,90 Meter groß, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer schwarzen Baseballmütze.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/89905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie