Stuttgart-Plieningen Bezirksbeirat fordert direkte Bahnlinie in die Stadt

Von cr 

Den Lokalpolitikern aus Stuttgart-Birkach und Stuttgart-Plieningen ist die Bahnfahrt in die Stuttgarter Innenstadt zu umständlich. Die Grünen haben deshalb beantragt, dass eine Direktverbdinung geprüft werden soll.

Eine Direktverbindung zwischen Plieningen und der Innenstadt? Laut Grünen soll dies auf den Prüfstand. Foto: Archiv Käfferlein
Eine Direktverbindung zwischen Plieningen und der Innenstadt? Laut Grünen soll dies auf den Prüfstand. Foto: Archiv Käfferlein

Plieningen - Bei der jüngsten Bezirksbeiratssitzung hat sich der Bezirksbeirat von Stuttgart-Plieningen und Stuttgart-Birkach für einen Antrag der Grünen ausgesprochen, der eine direkte Anbindung des Bezirks an die Innenstadt fordert. Momentan müssen Stadtbahnkunden am Möhringer Bahnhof umsteigen. So verlängere sich die Fahrzeit um einige Minuten, kritisieren die Grünen. Sie sehen auch einen Zusammenhang zur Parkplatznot an der Universität Hohenheim. Da der schnellste Weg in die Innenstadt über die oft überfüllte Buslinie 70 fahre, würden viele mit dem Auto das Campusgelände ansteuern, heißt es in ihrem Antrag.




Unsere Empfehlung für Sie