Stuttgart Stromausfall legt Westen teilweise lahm

Von brb 

Am Mittwochnachmittag hatten rund 250 Haushalte im Stuttgarter Westen keinen Strom. Der Betreiber Netze BW spricht von einer kleineren Störung.

Kein Saft im Stuttgarter Westen - schuld war ein Stromausfall am Mittwoch. Foto: Privat
Kein Saft im Stuttgarter Westen - schuld war ein Stromausfall am Mittwoch. Foto: Privat

Stuttgart-West - Am Mittwochnachmittag ist in Teilen des Stuttgarter Westens für rund 20 Minuten der Strom ausgefallen. Auch alle Ampeln in dem betroffenen Gebiet waren ausgefallen. Zudem hatten, wie uns eine Leserin berichtet, kurzzeitig auch viele Geschäfte deshalb geschlossen.

Wie ein Sprecher der Netze BW GmbH mitteilt, fiel der Strom kurz vor 16 Uhr aus. Betroffen waren zwischen 200 und 300 Haushalte zwischen der Schwab- und der Geißeichstraße. Was genau den Stromausfall im Mittelspannungsnetz auslöste, ist unklar. Kurz nach 16 Uhr war die Stromversorgung per Umschaltung wiederhergestellt. "Für uns ist das eine kleinere Störung", sagte der Netze-BW-Sprecher.




Unsere Empfehlung für Sie