Fotoprojekt „Stuttgart trotz(t) Corona“ Ihre Bilder zur Mobilität in der Pandemie

„Die sonst vom Feierabend-Verkehr verstopfte Bundesstraße 10 hat ‚Urlaub’“, schreibt unser Leser Jan-Oliver Müller zu diesem Bild aus dem April 2020. Foto: Jan-Oliver Mueller 10 Bilder
„Die sonst vom Feierabend-Verkehr verstopfte Bundesstraße 10 hat ‚Urlaub’“, schreibt unser Leser Jan-Oliver Müller zu diesem Bild aus dem April 2020. Foto: Jan-Oliver Mueller

Wohin fahren, wenn man nichts unternehmen soll? Unsere Leserinnen und Leser haben uns zahlreiche Fotografien von leeren Bahnhöfen, Straßen und Flughäfen geschickt, die wir hier zeigen.

Volontäre: Leonie Rothacker (lro)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Zuhause bleiben, #stayathome – dazu sind wir alle seit Beginn der Pandemie aufgefordert. Da ist es kaum verwunderlich, dass nur wenige den öffentlichen Nahverkehr nutzen. So bleiben überfüllte S-Bahnen, Gedränge am Bahnhof und lange Schlangen am Flughafen in Lockdown-Zeiten weitestgehend aus, wie die Fotos unserer Leserinnen und Leser zeigen.

Unsere Empfehlung für Sie