Stuttgart Unbekannter überfällt Tankstelle – Zeugen gesucht

Von red/pol 

Am Sonntagmorgen wird eine Tankstelle in Obertürkheim von einem unbekannten Mann überfallen. Der Täter kann mit 500 Euro flüchten.

Die Polizei sucht nach einem Tankstellenräuber in Stuttgart. Foto: dpa
Die Polizei sucht nach einem Tankstellenräuber in Stuttgart. Foto: dpa

Stuttgart - Ein unbekannter Täter hat am Sonntag eine Tankstelle in Stuttgart-Obertürkheim überfallen und dabei 500 Euro erbeutet.

Der Mann betrat gegen 09.48 Uhr maskiert und mit einem Messer bewaffnet das Gelände der Shell-Tankstelle in der Augsburger Straße 704 und ging zügig an den Kassentresen. Der Täter bedrohte den 23-jährigen Kassierer mit dem Messer und forderte Geld. Der Kassierer händigte dem Mann die Tageseinnahmen in Höhe von 500 Euro aus.

Anschließend entfernte sich der Täter zu Fuß in Richtung Bahnhof Obertürkheim. Zum Täter konnte der Angestellte folgende Angaben machen: Männlich, etwa 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß, schlank, mit schwarzem Tuch maskiert. Der Mann trug eine schwarze Jogginghose, schwarze Kapuzenjacke und schwarze Schuhe.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0711 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Sonderthemen