Stuttgart-Zuffenhausen Drei Verletzte bei Unfall

Die Polizei schätzt den Schaden, der bei dem Unfall in Stuttgart-Zuffenhausen entstanden ist, auf 16.000 Euro. (Symbolfoto) Foto: dpa
Die Polizei schätzt den Schaden, der bei dem Unfall in Stuttgart-Zuffenhausen entstanden ist, auf 16.000 Euro. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein 51-Jähriger übersieht beim Einfahren in eine Kreuzung einen anderen Autofahrer. Bei der Kollision entsteht ein hoher Schaden, außerdem werden drei Menschen verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Zuffenhausen - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Taläckerstraße/Blankensteinstraße (S-Zuffenhausen) sind drei Menschen leicht verletzt worden. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 16.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Ein 51-jähriger BMW-Fahrer war gegen 13.50 Uhr in der Taläckerstraße in Richtung Hohlgraben unterwegs. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich zur Blankensteinstraße übersah er einen 47-jährigen Renault-Fahrer, der auf der Blankensteinstraße in Richtung Zuffenhausen fuhr. Bei der Kollision der Autos wurden der BMW-Fahrer, seine 50-jährige Beifahrerin sowie die 42-jährige Beifahrerin im Renault leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich an der Unfallstelle um die Verletzten und brachten die 42-jährige ins Krankenhaus.




Unsere Empfehlung für Sie