Stuttgarter Ballett Abschied aus Stuttgart

Von StZ 

Die langjährigen Ersten Solisten, Maria Eichwald und Filip Barankiewicz, beenden ihre Karriere am Stuttgarter Staatstheater. Für die Stuttgarter Zeitung ziehen die beiden Publikumslieblinge Bilanz.

Maria Eichwald war am liebsten die „Kameliendame“. Foto: Sebastien Galtier
Maria Eichwald war am liebsten die „Kameliendame“. Foto: Sebastien Galtier

Stuttgart - Zwei langjährige Erste Solisten beenden ihre Karriere am Staatstheater. Maria Eichwald gehört seit zehn, Filip Barankiewicz sogar seit achtzehn Jahren zu den Lieblingen des Publikums. Da wird es Zeit, Bilanz zu ziehen: sieben Fragen zum Woher und Wohin.