Am 2. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg stand für die Stuttgarter Kickers das erste Heimspiel an. Am Samstag kam der FC Nöttingen ins Gazi-Stadion. Hier gibt es den Spielbericht zum Nachlesen.

Die Stuttgarter Kickers erkämpfen sich am 2. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg ein 1:1-Remis gegen den FC Nöttingen. Den Ausgleichstreffer im Gazi-Stadion auf der Waldau erzielte David Braig in der Nachspielzeit für das Team von Trainer Mustafa Ünal. Niko Dobros hatte die Gäste am Samstagnachmittag zuvor in der 72. Spielminute in Führung gebracht.

Die Saison 2022/23 ist zwar noch jung, aber für die Stuttgarter Kickers schon richtig erfolgreich: Sieg im DFB-Pokal gegen Greuther Fürth (2:0), Sieg in der Liga beim Aufsteiger FC Holzhausen (4:0) und zwei Siege im WFV-Pokal beim VfL Nagold (2:0) und der Spvgg 06 Trossingen (4:0).

Der FC Nöttingen war mit einer 2:4-Heimniederlage gegen den Regionalliga-Absteiger SG Sonnenhof Großaspach in die neue Spielzeit gestartet. Wie sich die Blauen gegen FC Nöttingen schlugen, können Sie hier im Spielbericht nachlesen. Den Ticker bieten die Kickers in Zusammenarbeit mit FuPa.net an.

Hinweis: Für den Inhalt des Tickers ist die Redaktion nicht verantwortlich.

Weiter geht es für die Stuttgarter Kickers bereits am kommenden Mittwoch. Dann gastieren die Blauen ab 18.30 Uhr beim FSV 08 Bietigheim-Bissingen.