Stuttgarter Kickers Posse um Halimi zieht sich hin

Von FuPa Stuttgart 

Eigentlich hätte Besar Halimi am Montag zum Medizincheck beim englischen Zweitliga-Aufsteiger Brentford FC sein sollen. Aber dann kam alles ganz anders...

Besar Halimi (rechts) narrt die Stuttgarter Kickers. Foto: Pressefoto Baumann
Besar Halimi (rechts) narrt die Stuttgarter Kickers. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Die unendliche Wechsel-Posse um Besar Halimi (20) von den Stuttgarter Kickers scheint kein Ende zu finden. Der Mittelfeldspieler sollte an diesem Montag zum Medizincheck beim englischen Zweitliga-Aufsteiger Brentford FC sein. Doch er entschied sich kurzfristig dagegen.

Die Kickers hatten bereits von einer „freundlichen Verabschiedung vor versammelter Mannschaft“, die vor der Abreise in das Trainingslager stattfand, berichtet. Nun folgte der komplette Salto rückwärts. Die ganze Geschichte bei Fupa Stuttgart...