Stuttgarter Weihnachtsmarkt Die Glühweinzeit ist eingeläutet

Von Caroline Leibfritz 

Am Mittwochabend ist in der Innenstadt der Stuttgarter Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Bis zum 23. Dezember bieten 287 Händler ihre weihnachtlichen Waren an.

Am Mittwochabend ist der Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Foto: Michel Steinert 46 Bilder
Am Mittwochabend ist der Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Foto: Michel Steinert

Stuttgart - Seit Mittwochabend glitzert und strahlt die Innenstadt wieder in allen Farben. Die feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes im Innenhof des Alten Schlosses übernahm Wolfgang Schuster. Seine Ansprache hielt der OB wegen des Regens auf der überdachten Galerie. Darin appellierte er an Toleranz und Nächstenliebe und gedachte der Brandopfer von Titisee-Neustadt.


Weihnachtsmarkt Stuttgart auf einer größeren Karte anzeigen

Bis zum 23. Dezember bieten 287 Händler Delikatessen, Spielzeug und Winterkleidung an. Auf dem Schlossplatz lädt das Kinderland ein, auf dem Karlsplatz finden der Antikmarkt und das Finnische Weihnachtsdorf statt. Der Weihnachtsmarkt ist von Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet.