StZ-Kneipenabend Diskutieren über Digitales

Von StZ 

Am Dienstag, 16. Dezember, können Sie wieder mit Redakteuren der Stuttgarter Zeitung ins Gespräch kommen. Beim fünften StZ-Kneipenabend soll es um die Entwicklung des digitalen Angebots bei der Stuttgarter Zeitung gehen.

Erneut laden wir Sie zur Diskussion mit unseren Redakteuren ins Stuttgarter Café Heller ein. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Erneut laden wir Sie zur Diskussion mit unseren Redakteuren ins Stuttgarter Café Heller ein. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Stuttgart - Am Dienstag, 16. Dezember, können Sie wieder mit Redakteuren der Stuttgarter Zeitung ins Gespräch kommen. Beim fünften StZ-Kneipenabend soll es um die Entwicklung des digitalen Angebots bei der Stuttgarter Zeitung gehen. Von der neuen iPad-App über die Homepage der StZ und das E-Paper bis zur preisgekrönten Smartphone-App S-Vibe – die Stuttgarter Zeitung ist heute auf vielen Kanälen für Sie da.

Über die neuen digitalen Angebote der StZ wollen wir am Dienstag ab 19.30 Uhr im Café Heller, Herzogstraße 4, Stuttgart-West, mit Ihnen diskutieren. Mit dabei beim Kneipenabend sind der StZ-Online-Chef Tobias Köhler und die Online-Redakteurin Kathrin Thimme.

Tobias Köhler Foto: Achim Zweygarth

Tobias Köhler, Jahrgang 1972, leitet das Onlineressort. Er ist für die digitalen Kanäle der StZ verantwortlich. Nach zehn Jahren als Mitarbeiter der Sportredaktion (Schwerpunkt Regionalsport) und freier Autor u. a. für die Süddeutsche Zeitung und verschiedene Magazine ist er seit 2000 Redakteur der StZ. Dort betreute er zunächst die IT-Themen, bevor er 2001 als stellvertretender Ressortleiter Stuttgart die Berichterstattung im Lokalteil organisierte und mitverantwortete. In seiner jetzigen Position kümmert er sich vor allem um die Weiterentwicklung der digitalen Aus­gaben der StZ.

Kathrin Thimme Foto: Achim Zweygarth

Kathrin Thimme, geboren 1982 in Stuttgart, hat in Karlsruhe Germanistik, Journalismus und Technik der elektronischen Medien studiert. In dieser Zeit erhielt sie erste Einblicke in den TV-Journalismus beim SWR in Baden-Baden und absolvierte ein Praktikum bei der Stuttgarter Zeitung. Nach Abschluss des Studiums kehrte sie nach Stuttgart zurück, um bei der Lokalausgabe „Blick vom Fernsehturm“ der Hier GmbH zu volontieren. 2010 wechselte Kathrin Thimme zur StZ, wo sie als Lokalredakteurin ihren Blick drei Jahre lang vor allem auf den Stuttgarter Westen richtete. Seit Anfang 2014 ist Kathrin Thimme Redakteurin im Online-Ressort.