StZ/ VHS direkt Wo sind die blühenden Landschaften?

Von StZ 

In der Diskussionsreihe „StZ/VHS direkt“ diskutiert am Mittwoch Katja Bauer mit den Besuchern über das Thema „25 Jahre nach dem Mauerfall – Gibt es die vom damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl versprochenen blühenden Landschaften?“

Die Reihe „StZ/ VHS direkt“ findet  im Rotebühlzentrum statt. Foto: Martin Stollberg
Die Reihe „StZ/ VHS direkt“ findet im Rotebühlzentrum statt. Foto: Martin Stollberg

Stuttgart - In der Diskussionsreihe „StZ/VHS direkt“ diskutiert am Mittwoch, 12. November, von 18.30 Uhr an Katja Bauer mit den Besuchern über das Thema „25 Jahre nach dem Mauerfall – Gibt es die vom damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl versprochenen blühenden Landschaften, und wenn ja, wo sind diese? Im Osten oder im Westen?“.

Katja Bauer Foto: Georg Moritz
Katja Bauer ist die Korrespondentin der Stuttgarter Zeitung in Berlin. Sie wird über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Ost und West sprechen. Die Diskussionen findet wie immer im Rotebühlzentrum, Rotebühlplatz 28, statt. Katja Bauer ist seit 1992 Redakteurin der StZ. Sie hat unter anderem auch bei der Deutschen Presseagentur im Politikressort gearbeitet und mehrere Journalistenpreise gewonnen.

Info: Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ausblick: Am Mittwoch, 17. Dezember, 18.30 Uhr, spricht der StZ-Reporter Erik Raidt über das Thema „Die industrielle Revolution im Südwesten – Wie das Armenhaus Württemberg in die Moderne aufbrach“.