Vom 2. bis 3. Oktober findet in Stuttgart die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit statt. Eine neue Homepage informiert ab heute über die das umfangreiche Programm.

Stuttgart - Da Baden-Württemberg aktuell den Vorsitz im Deutschen Bundesrat hat, findet vom 2. bis 3. Oktober in Stuttgart unter dem Motto „Zusammen einzigartig“ die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit in der Landeshauptstadt statt. Seit Mittwoch kann man sich auf der neu eingerichteten Homepage  über die die zwei Tage informieren.

Die offiziellen Feierlichkeiten umfassen neben den protokollarischen Veranstaltungen ein zweitägiges Bürgerfest für die ganze Familie. In der Stuttgarter Innenstadt stellen sich die die höchsten Verfassungsorgane des Bundes, alle Bundesländer sowie das Land Baden-Württemberg als Gastgeber mit seinen Ministerien, Unternehmen, Verbänden und Organisationen kostenlos den Besucherinnen und Besuchern vor. Außerdem verwandelt sich die Theodor-Heuss-Straße in eine bunte Ländermeile. Alle 16 Bundesländer präsentieren sich dabei mit landestypischen Spezialitäten und regionaler Kultur. Gastgeber Baden-Württemberg will die Besucherinnen und Besucher am Rotebühlplatz beeindrucken.

www.tag-der-deutschen-einheit.de