Berliner Büro: Thomas Wüpper (wüp)

Berliner Büro Thomas Wüpper (wüp)

Thomas Wüpper, Jahrgang 1961, arbeitet seit 1992 als Wirtschaftskorrespondent in Berlin. Seine Schwerpunkte sind Verkehrs- und Verbraucherthemen, zuvor der Aufbau Ost und die skandalträchtige Treuhandanstalt. Der Schwarzwälder schreibt seit mehr als drei Jahrzehnten für die StZ, hat dort sein Handwerk als Praktikant, Volontär und Wirtschaftsredakteur gelernt. Zuvor studierte der Schwabe Journalismus an der Uni Hohenheim, schloss ein Studium der Betriebswirtschaft an der Berufsakademie Karlsruhe ab sowie eine Kaufmannslehre bei einem großen Handelsbetrieb. Der Familienvater reist häufig, am liebsten mit Frau und Kindern in die gemeinsame Heimat im Kreis Calw. Er radelt und wandert gern, spielt aktiv Tischtennis und entspannt sich beim Yoga. Im Herbst 2019 ist sein Buch „Betriebsstörung“ zum Chaos bei der Deutschen Bahn und der nötigen Verkehrswende erschienen.