Tiger Woods’ neue Liebe Braves Mädchen trifft Casanova

Lindsey in Love Foto: dpa
Lindsey in Love Foto: dpa

Die Skirennläuferin Lindsey Vonn und der Golf-Star Tiger Woods sind ein Paar. Vor einigen Jahren waren sich die beiden noch spinnefeind. Jetzt soll es Liebe sein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Lindsey Vonn ahnte wohl, dass sie nicht nur Zuspruch bekommen würde, wenn sie ihre frische Liebschaft mit dem Golf-Star Tiger Woods publik macht. Deshalb annoncierte sie die Verbindung eher beiläufig auf Facebook. Es gab keinen exklusiven Fotoshoot mit einem People-Magazin, keinen glamourösen gemeinsamen Auftritt bei einem großen gesellschaftlichen Event.

Gerade einmal drei Jahre ist es her, dass Tiger Woods, der bis dahin Unbesiegbare, vor die Presse trat und zutiefst betroffen „Verfehlungen“ eingestehen musste. Die Bezeichnung war ein krasser Euphemismus. Wie sich heraus stellte, hatte der Ehemann und zweifache Vater in den Jahren zuvor ununterbrochen Affären mit Dutzenden von Frauen gehabt.

Skandal in der Vergangenheit

Bis zum Fall von Lance Armstrong war der Skandal um den Golfspieler Tiger Woods der steilste Absturz eines Sporthelden, an den man sich in jüngerer Zeit erinnern kann. Seine Sponsoren liefen ihm weg, sein Milliarden-Imperium drohte zusammenzustürzen. Seine einzigartige Karriere schien zu Ende. Um noch die Überreste seines Rufs und seines Vermögens zu retten, lieferte sich Woods nach seinem reuevollen Geständnis selbst in eine psychologische Klinik ein. Mehrere Wochen lang unterzog er sich einer speziellen Therapie für Sexsucht. Seine Ehe zerfiel dennoch. Auf dem Golfplatz war Tiger Woods ebenfalls vollkommen aus dem Tritt geraten. Bis heute läuft er der Form seiner besten Tage hinterher, auch wenn er gerade im letzten Jahr wieder einige Turniere gewinnen konnte. Der große Dominator von einst ist er jedoch nicht mehr.

Lindsey hat sich scheiden lassen

Die Skirennläuferin Lindsey Vonn hat auch eine recht holprige Zeit hinter sich. Erst zu Beginn dieses Jahres ließ sie sich von ihrem Ehemann und Trainer Thomas scheiden. Die privaten Probleme hatten sich im vergangenen Jahr nicht mehr verbergen lassen. Vonn rang um ihre Form, war unkonzentriert und musste sogar die Saison unterbrechen. Im Dezember gestand sie, dass sie mit Depressionen ringe. Ihre Ehe sei schon seit geraumer Zeit „sehr unglücklich“ gewesen.

Zu Beginn dieses Jahres schien Vonn zu ihrer Form zurückzufinden und gewann wieder Weltcup-Rennen. Bei den Weltmeisterschaften in Österreich erlitt sie jedoch einen schweren Sturz und verletzte sich das Knie. Als Tiger Woods sie nach dem Sturz mit einem Privatjet nach Hause holen ließ, begannen die Gerüchte über die Verbindung zu kursieren.

Überraschend ist die Verbindung allerdings immer noch. Lindsey Vonns Image war bislang eher das eines braven, wohl behüteten Mädchens, das ihren Jugendfreund geheiratet hat. Als Woods Eskapaden bekannt wurden hatte sie in Interviews noch über seinen losen Lebenswandel gespottet: „Zum Glück habe ich solche Probleme nicht. Ich bin verheiratet.“

Lindsey Vonns im Netzwerk Facebook geäußerte Bitte, „als gewöhnliches Paar“ leben und in Ruhe gelassen zu werden, dürfte sich allerdings wohl lediglich als frommer Wunsch entpuppen.




Unsere Empfehlung für Sie