Tom Holland und Jon Watts in Peking Spiderman besucht chinesischen Kindergarten

Von jac 

Tom Holland und Jon Watts haben einige Kinder in Peking besucht, um für ihren aktuellen Film „Spider-Man: Homecoming“ zu werben. Dieser wird dort vom 8. September an in den Kinos laufen.

Kleine Fans treffen ihren großen Star. Foto: AP 5 Bilder
Kleine Fans treffen ihren großen Star. Foto: AP

Peking - Seit dem 13. Juli läuft der Film „Spider-Man: Homecoming“ bereits in den deutschen Kinos. Derzeit ist das Team in Peking, um den Science-Fiction-Actionfilm zu promoten, der dort vom 8. September an zu sehen sein wird.

Der Hauptdarsteller Tom Holland und der Regisseur Jon Watts haben sich am Dienstag mit Kindergartenkindern getroffen, die ein Foto mit dem „echten Spiderman“ machen durften. Der Marvel Film ist eine Fortsetzung von „The First Avenger: Civil War“ von 2016. Es ist der 16. Film innerhalb des Marvel Cinematic Universe.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.




Unsere Empfehlung für Sie