Tragischer Unfall in Südafrika Giraffe prallt gegen Autobahnbrücke

Hier geht es den beiden Giraffen noch gut. Doch die Brücke ist nicht mehr weit. Kurze Zeit später kommt es zum Zusammenstoß. Ein Tier stirbt. Foto: Twitter@RT_America
Hier geht es den beiden Giraffen noch gut. Doch die Brücke ist nicht mehr weit. Kurze Zeit später kommt es zum Zusammenstoß. Ein Tier stirbt. Foto: Twitter@RT_America

Zu einem schlimmen Unfall ist es auf einer Autobahn in Südafrika gekommen. Zwei Giraffen prallten während eines Transports auf einem Anhänger mit ihren Köpfen gegen eine Brücke. Nur eines der Tiere überlebte den Zusammenstoß.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Zu einem schlimmen Unfall ist es auf einer Autobahn in Südafrika gekommen. Zwei Giraffen prallten während eines Transports auf einem Anhänger mit ihren Köpfen gegen eine Brücke. Nur eines der Tiere überlebte den Zusammenstoß.

Johannesburg - Dieser Transport war alles andere als gut geplant. In Südafrika sind zwei Giraffen bei der Fahrt auf einem offenenen Lkw-Anhänger mit ihren Köpfen gegen eine Autobahnbrücke geprallt.

Auf Twitter macht ein Foto die Runde, das die beiden Tiere kurz vor dem Zusammenstoß zeigt. Wie die britische BBC berichtet, wurden beide Tiere nach dem Unfall zu einem Tierarzt gebracht. Für eine der Giraffen kam jedoch laut einer Tierschutzorganisation jede Hilfe zu spät. Die Tiere sollten zu einer Safari-Farm etwa 160 Kilometer außerhalb von Johannesburg gebracht werden, als sich der Unfall ereignete.

Kein schöner Anblick, auch nicht für den Ingenieur Thinus Botha, der das Foto kurz vor dem Unfall knipste und anschließend der "Daily Mail" berichtete: "Ich hörte einen lauten Knall und sah Blut aus der Nase der Giraffe kommen."

Auf Twitter ist die Empörung nach dem schrecklichen Zusammenstoß groß. Im Mittelpunkt der Kritik steht der Fahrer des Transporters. Viele Nutzer verglichen den Unfall schnell mit einer Szene aus dem Film "Hangover III", als eine Giraffe ebenfalls bei einem Aufprall mit einer Brücke geköpft wird.




Unsere Empfehlung für Sie