TV-Preise für Gauthier Dance Prager Festival ehrt Gauthiers Schwäne

Szene aus einem der 17 Kurzfilme: Garazi Perez Oloriz tanzt für Mauro Bigonzettis Beitrag für „The Dying Swans Project“ im Schaumbad. Foto: Jeanette Bak/GD
Szene aus einem der 17 Kurzfilme: Garazi Perez Oloriz tanzt für Mauro Bigonzettis Beitrag für „The Dying Swans Project“ im Schaumbad. Foto: Jeanette Bak/GD

Erfolg für „The Dying Swans Project“: Gleich zwei Preise konnte Gauthier Dance beim renommierten TV-Festival Golden Prague abräumen.

Kultur: Andrea Kachelrieß (ak)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Eric Gauthier ist derzeit in den Tanzszenen von Moskau und St. Petersburg unterwegs, um die zweite Folge der durch die Coronapandemie unterbrochenen SWR-Dokumentationsreihe „Dance around the world“ vorzubereiten. Während der Dreharbeiten konnte der kreative Kopf der Theaterhaus-Tanzkompanie sich deshalb vom Ballsaal des Mariiinsky-Theaters in prächtigem Rahmen per Video für zwei tschechische Fernsehpreise bedanken.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Eric Gauthiers „The Dying Swans Project“

Mit dem hybriden Film- und Tanzprojekt „The Dying Swans Project“ konnte Gauthier Dance bei der 58. Ausgabe des renommierten Golden Prague International Television Festivals punkten und gleich zwei Preise gewinnen: den Preis der Dagmar and Václav Havel Foundation sowie eine besondere Erwähnung für eine außerordentliche künstlerische Leistung in der Kategorie Czech Television Prize.

Saisonstart in Stuttgart ist am 7. Oktober

Das Golden Prague zählt zu den weltweit bedeutendsten Fernsehfestivals. Eric Gauthiers Mutmach-Initiative, im vorstellungsfreien Lockdown als Arbeitsangebot für 64 Künstler und Künstlerinnen entstanden, konnte nominiert werden, weil ein Teil der Filme im Rahmen der 3-Sat-Kampagne #wirlebenkultur ausgestrahlt wurde und alle bis heute in der Mediathek des Senders abrufbar sind. Mit diesem Mix aus Live-Performance und Film ist Gauthier Dance am 2. und 3. Oktober beim Festival Dance Inversion in Moskau zu Gast und wird mit „The Dying Swans Live Experience“ am 7. Oktober auch daheim im Theaterhaus die Saison eröffnen.

Info

Bühne
„The Dying Swans Live Experience“ ist vom 7. bis zum 10. Oktober im Theaterhaus zu sehen. Tickets unter 0711/40 20 7-20 /-21 /-22 /-23

Film
Die Filme von „The Dying Swans Project“ sind in der 3-Sat-Mediathek abrufbar.




Unsere Empfehlung für Sie