Unfall auf A8 bei Dreieck Leonberg Lastwagen kracht in Auto – ein Schwerverletzter

Von red/dpa/lsw 

Am Montagmittag prallt ein Lastwagen am Autobahndreieck Leonberg in ein Auto. Dabei wird mindestens ein Mensch schwer verletzt. Anschließend bildet sich ein kilometerlanger Stau.

Nach dem Unfall bildete sich ein langer Stau (Symbolbild). Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Nach dem Unfall bildete sich ein langer Stau (Symbolbild). Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Leonberg - Am Autobahndreieck Leonberg ist ein Lastwagen auf ein Auto geprallt. Dabei wurde am Montagmittag mindestens ein Mensch schwer verletzt in eine Klinik gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die näheren Umstände waren zunächst unklar, auch Geschlecht und Alter des Unfallopfers blieben zunächst offen.

Es gebe Hinweise, wonach das Auto auf der Überleitung der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Heilbronn gestanden habe, als der Lastwagen auffuhr, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Der Streckenabschnitt musste für die Bergung des Wracks und die Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.