Unfall bei Freiberg am Neckar Rad an Golf reißt ab – Fahrer verletzt

Ein 26-Jähriger ist bei einem Unfall bei Freiberg/Neckar verletzt worden. Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska
Ein 26-Jähriger ist bei einem Unfall bei Freiberg/Neckar verletzt worden. Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Ein 26-Jähriger kommt mit seinem VW Golf von einer Landstraße im Kreis Ludwigsburg ab. Es stellt sich heraus, der Mann hatte sich betrunken ans Steuer gesetzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Freiberg/Neckar - Mit Alkohol im Blut aber ohne angelegten Gurt ist ein 26-Jähriger am Mittwochabend auf der Landstraße zwischen Pleidelsheim und Freiberg/Neckar (Kreis Ludwigsburg) mit seinem VW Golf in eine Leitplanke gerutscht. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt, seine 18-jährige Beifahrerin, die angeschnallt war, kam mit dem Schrecken davon. Wie die Polizei mitteilt, war der 26-Jährige gegen 21.50 Uhr aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Begrenzung gekracht. Mit abgerissenem rechten Rad rutschte das Auto anschließend über die Fahrbahn und blieb auf der gegenüberliegenden Seite stehen. Polizisten stellten fest, dass der 26-Jährige getrunken hatte, einen Führerschein konnte er jedoch nicht vorweisen. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang klären.




Unsere Empfehlung für Sie